Wahl der Katze - deine-katze.com

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

:: Menü :: > Allgemeines
 

Allgemeines ( Wahl der Katze )

Wahl der Katze


Hat man nicht die Absicht, zu züchten oder mit der Katze an Ausstellungen teilzunehmen, kann man sich bei der Wahl des neuen Hausgenossen an ein Tierheim wenden. Vorher sollte das Kätzchen bzw. die Katze untersucht werden, um Krankheiten, Flohbefall o.Ã. zu erkennen. Besonders wenn im Haus bereits andere Katzen leben, sollte man vermeiden, dass sie infiziert werden und solche Krankheiten vorher behandeln lassen. Entscheidet man sich für eine Katze aus dem Tierheim, ist sie in der Regel bereits geimpft und entwurmt. Ebenfalls sollte man die Zähne und das Zahnfleisch der Kätzchen auf Entzündungen und deformiertes Zahnfleisch hin untersuchen. Bei Kätzchen sollte man beachten, dass Tiere, die sofort auf den Menschen zulaufen und zutraulich sind, auch als erwachsene Katze meist geselliger sein werden. Man sollte hier individuell entscheiden, welcher Charakter bevorzugt wird. Nimmt man eine erwachsene Katze bei sich auf, sollte man der Katze entsprechend Zeit geben, sich an das neue Heim zu gewöhnen. Kleine Kätzchen entwickeln sehr schnell Zutrauen zu ihrem neuen Besitzer, die erwachsene Katze benötigt manchmal etwas mehr Zeit.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü